Archiv für 6. Mai 2014

Wir sind Wandsbek – Das Jahrbuch 2014/2015 ist auf dem Wege

Wir sind Wandsbek – das Jahrbuch 2014/2015

Wir sind Wandsbek – das Jahrbuch 2014/2015

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe unseres Jahrbuchs „Wir sind Wandsbek 2014“.
Auch in dieser Ausgabe haben wir wieder einen bunten Strauß Geschichten für Sie zusammengetragen. Autorin Alexandra Petersen hat einen Artikel über die neue Jugendkirche im Hamburger Westen geschrieben und beleuchtet dabei auch die Entstehungsgeschichte dieses einzigartigen Projekts.
Markus Tischler hat sich mit einem Wahl-Wandsbeker getroffen – mit Boris Bansemer, dem Initiator der Elbstaffel. Bansemer ist eigentlich Leichtathlet, konzentrierte sich aber mehr und mehr auf den Marathonlauf und rief 2002 die Elbstaffel ins Leben.
Annekatrin Buruck informiert Sie über die „Jenfelder Au“. Auf dem Gelände der früheren Lettow-Vorbeck-Kaserne entsteht ein neues Wohnquartier für rund 2000 Menschen. Hier sind seit Jahresanfang die Erschließungsarbeiten in vollem Gang, und Ende 2014 sollen die eigentlichen Bauarbeiten beginnen. Neuartig ist die ökologische Ausrichtung des Vorhabens. Die „Jenfelder Au“ soll einen großen Teil der Abwässer wiederaufbereiten sowie Strom und Wärme in einem eigenen Blockheizkraftwerk erzeugen.
Wie immer kommt die Geschichte zu ihrem Recht. Alexandra Petersen stellt Ihnen den Barock-Komponisten Georg Philipp Telemann vor, der vor 240 Jahren in Hamburg gewirkt hat.

Und nun viel Spaß beim Lesen!
Ihr CittyMedia-Team