Auch 2014 ist Bergedorf-Jahr

Wir sind Bergedorf 2014/2015

Wir sind Bergedorf 2014/2015

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

herzlich willkommen zur neuen Ausgabe von „Wir sind Bergedorf“.
Einen kleinen Schwerpunkt in dieser Ausgabe bildet der kleine Bergedorfer Hafen, der immerhin über sehr lange Zeit Bergedorf und seine Umgebung mit der Elbe und Hamburg verband.
Die 5. Hafenmeile, über die Reporterin Alexandra Petersen berichtet, präsentierte sich daher mit einem historischen Markt. Christine Lendt ist für Sie in die Lokalhistorie eingetaucht und erzählt die Geschichte des Umschlagplatzes, über den Güter aus dem Hamburger Hafen und Agrarprodukte aus den Vier- und Marschlanden in die Stadt gelangt, Holz aus dem Sachsenwald aber beispielsweise nach Hamburg transportiert wurde.
Etwas breiteren Raum nimmt in dieser Ausgabe die Politik ein, denn wir haben zusammengetragen, wie die in der Bezirksversammlung vertretenen Parteien die nächste Sitzungsperiode gestalten wollen. Wie zu erwarten, gibt es einige Gemeinsamkeiten, aber auch große Unterschiede.
Die Skulpturenlandschaft wird 10 Jahre alt, also Grund genug, sich dieses interessante Kunst-Projekt aus der Nähe anzuschauen. Alexandra Petersen hat mit den Verantwortlichen gesprochen; außerdem stellt sie Ihnen die in Bergedorf lebende und auch international anerkannte Künstlerin Sabine Reyer vor.
Autor Markus Tischler war bei den „Baschis“ zu Besuch, den Vereinsältesten des TSG Bergedorfs, die als Institution immerhin seit 1912 existieren.

Und nun viel Spaß beim Lesen!
Ihr CittyMedia-Team

Kommentare sind geschlossen.